Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 09 September 2010

STMicroelectronics mit Design-Win im HD-STB-Segment

STMicroelectronics wird seinen System-on-Chip-Baustein (SoC) STi7111 für High-Definition-Set-Top-Boxen an Cyfrowy Polsat Technology liefern.
Eingesetzt werden wird der Chip unter anderem in der ersten HD-STB von Cyfrowy Polsat mit der Bezeichnung HD 5000. Wenn die Produktion erst vollständig angelaufen ist, könnten auf dieses Produkt 60 % der von Cyfrowy Polsat Technology produzierten Gesamtstückzahl in diesem Jahr entfallen.

Cyfrowy Polsat, Polens größte digitale Pay-Satellitenplattform, startete seine HD-Investitionen im Jahr 2007 mit der Einführung seiner ersten HD-STBs und weihte im November 2007 seine eigene Set-Top-Box-Fabrik ein, die in diesem Jahr mit der Produktion von HD-Empfangsgeräten begann.

"Unser starkes Engagement für die Entwicklung unserer eigenen Fabrik gibt uns die Möglichkeit, flexibler zu operieren und unsere Wettbewerbsfähigkeit auf dem Markt zu verbessern", sagte Dariusz Dzialkowski, Vorstandsmitglied und CTO von Cyfrowy Polsat SA.

Zufrieden äußerte sich auch Philippe Lambinet, Executive Vice President und General Manager der Home Entertainment and Displays Group von STMicroelectronics: "Dieser Design-Win für die HD-STB-Lösung STi7111 untermauert einmal mehr die Position von ST als Lieferant der verbreitetesten STB-Lösungen in Polen mit Unterstützung für aufgewertete digitale Medien und ein reichhaltiges Seherlebnis."

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-1