Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 06 September 2010

Zoll Medical setzt auf MEMS Motion Sensing von AD

ZOLL Medical Corporation hat sich bei der Entwicklung ihres PocketCPR für die iMEMS-Technologie von Analog Devises entschieden.
Das handliche Gerät im Westentaschenformat unterstützt Ersthelfer bei der Durchführung kardiopulmonaler Reanimationen (Cardiopulmonary Resuscitation, CPR = Herz-Lungen-Widerbelebung), indem es mit einem digitalen iMEMS-Beschleunigungssensor in Echtzeit genaue, audiovisuelle Rückmeldungen über die Frequenz und Tiefe der durchgeführten Herzdruckmassage liefert.

"Durch die Zusammenarbeit mit Ingenieuren von Analog Devices konnten wir unsere Vision der Entwicklung eines kleinen, handlichen und erschwinglichen CPR-Geräts in die Realität umsetzen", sagt Mark Totman, Präsident von Bio-Detek, eine Tochtergesellschaft von Zoll Medical, die das PocketCPR entwickelt hat und produziert.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-2