Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 12 September 2006

Neue Möglichkeit zur Langzeitkonservierung von Bauelementen

Um eine langfristige Ersatzteilversorgung und sichere Verarbeitung von elektronischen Bauteilen und Geräten sicherstellen zu können, hat HTV ein Verfahren zur Langzeit-Konservierung entwickelt.
Das von HTV aus Bensheim entwickelte thermisch-absorptive Begasungsverfahren verhindert eine Korrosion und Oxidationsbildung nahezu vollständig und langfristig. Zudem soll auch die Gefahr der Whisker-Bildung während der langjährigen Konservierung deutlich reduziert werden. Erreicht wird dies durch eine Kombination verschiedener Konservierungsverfahren.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-2