Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 30 April 2010

AU Optronics eröffnet in der Slowakei

Der in Taiwan ansässige Hersteller AU Optronics erklärte im vergangenen Jahr, man wolle eine neue Produktionsanlage in der Slowakei eröffnen. Nun wurden weitere Details bekannt gegeben.
Das Unternehmen will eine neue slowakische Tochtergesellschaft etablieren. Die Fertigungsstätte für LCD-Komponenten werde in Trenčín errichtet und so in der Region bis zu 1'300 neue (direkte) Arbeitsplätze schaffen. Regionale Medien gehen davon aus, dass noch einmal 2'000 Arbeitsplätze bei den örtlichen Zulieferern entstehen werden).

Die Produktion in der Anlage soll bereits im Januar 2011 anlaufen.

Die slowakische Regierung wird das Projekt—mit staatlichen Beihilfen von etwa EUR 38 Millionen—unterstützen, heißt es weiter.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.11.14 20:30 V8.8.9-2