Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 16 August 2006

iSuppli senkt Vorhersage für NAND-Flash-Speicher

Eben galten die NAND-Flash-Speicher noch als unschlagbar im Markt, schon erlebt das Speichersegment ein enttäuschendes zweites Quartal, während der NOR- und DRAM-Bereich ein kleines Comeback feiert.
Der weltweite Umsatz bei NAND-Speichern fiel nach einem neuen Bericht von iSuppli gegenüber dem ersten Quartal mit 3,24 Milliarden USD um 15,7 Prozent auf nun 2,7 Milliarden USD.
Im Gegensatz dazu stieg in Q2 der NOR-Umsatz um sechs Prozent und der DRAM-Umsatz sogar um 16 Prozent.
Der NAND-Umsatz litt an einem um 33 Prozent niedrigeren durchschnittlichen Verkaufspreis (ASP), ein viel stärkerer Rückgang als die ursprünglich von iSuppli erwarteten 20 Prozent von vor drei Monaten.
"Der NAND-ASP-Rückgang war aufgrund der großen Vorräte auf dem Markt, da viele Hersteller die Produktion schneller als die Nachfrage hochgefahren haben", sagt Nam Hyung Kim, Director und Principal Analyst bei iSuppli.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-2