Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 11 August 2006

Nippon lizenziert TCR-Produkt an Ticer

Nippon Mining & Metals Co., Ltd. hat das embedded Widerstandsprodukt TCR®, eine Technologie und Warenzeichen seiner Tochtergesellschaft Gould Electronics Inc., an Ticer Technologies, L.L.C. lizenziert.
Ticer Technologies ist ein neues Unternehmen, das im März 2006 von einer Gould-Managementgruppe gegründet wurde. Das Unternehmen wird von David P. Burgess, dem President von Gould, geleitet. Derzeit siedelt das Unternehmen vom Kupferfolienwerk von Gould in Chandler an einen nahe gelegenen Standort um. Ticer Technologies wird über entsprechende Maschinen und Laborgeräte für TCR-Produkte und Dienstleistungen verfügen. Burgess erwartet, dass das neue Werk am 1. September 2006 in Betrieb geht.

Gould produziert und verkauft das TCR-Produkt gegenwärtig noch selbst, diese Aktivitäten sollen aber im August an Ticer Technologies übertragen werden. "Wir werden sicherstellen, dass es während dieses Übergangs zu keinen Unterbrechungen in der Versorgung unserer Kunden kommt", Burgess sagt.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.06.25 20:55 V8.5.5-1