Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 04 August 2009

LEM übernimmt Danfysik ACP A/S

LEM gibt die Übernahme der dänischen Firma Danfysik ACP A/S bekannt. Diese Übernahme ist eine strategische, in das Geschäftsportfolio passende Akquisition und wird die Position der LEM Gruppe im Bereich der hochpräzisen Strommessungen stärken.
Danfysik ACP (Advanced Current Products) ist auf die Entwicklung und Herstellung von hochpräzisen Stromwandlern für drei Hauptmärkte spezialisiert: medizinische Scanner, präzise industrielle Motorsteuerungen und Test- und Messausrüstung. LEM übernimmt den Stromwandlerberich, welches in 2008 einen Umsatz von CHF 7.6 Millionen meldete und 15 Mitarbeiter hat. Die Firma hat ihren Sitz in der Nähe von Kopenhagen in Dänemark. Das Transaktionsvolumen wurde nicht bekannt gegeben.

Paul Van Iseghem, Präsident & CEO von LEM sagte: „Danfysik und LEM können bereits auf eine 12-jährige erfolgreiche Zusammenarbeit auf verschiedenen Ebenen zurückblicken. Wir haben die Gelegenheit genutzt und werden durch diese strategische, in das Geschäftsportfolio passende Übernahme einen neuen Schwerpunkt auf den Markt der hochpräzisen Stromwandler legen.“

Soeren Rathmann, Verwaltungsratspräsident von Danfysik ACP sagte: “Wir sind mit der Entwicklung von Danfysik ACP sehr zufrieden, jedoch war es schon immer ersichtlich, wie gut wir mit LEM zusammenpassen. Wir sind sicher, dass die Firma ihr richtiges zuhause gefunden hat.”

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-2