Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 11 Februar 2009

Leoni: Entlassungen und Kurzarbeit in Ettlingen

Das Unternehmen hat gestern Einzelheiten seines Restrukturierungsplans bekanntgegeben. So sollen Entlassungen und KUrzarbeit das Werk in Ettlingen retten.
Geschäftsführung und Betriebsrat hätten sich darauf verständigt, dass es in Ettlingen 30 Entlassungen geben soll. Zudem soll ein Grossteil der Belegschaft für die nächsten 5 Monate in Kurzarbeit geschickt werden. So sollen 18 kurzfristige, betriebsbedingte Kündigungen ausgesprochen werden, berichtet ka-bews. Für die betroffenen Mitarbeiter hätte man bereits einen Sozialpaket vereinbart. Zudem sollen 17 befristete Arbeitsverhältnisse nicht verlängert werden.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-2