Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 18 November 2008

ST-NXP beendet Aktivitäten in Dresden und Nürnberg

Bereits Anfang November hatte das Unternehmen Restrukturierungsmassnahmen angekündigt. In Deutschland sollen die Geschäftsaktivitäten in Dresden und Nürnberg betroffen sein.
Der Chip-Hersteller will nach einem Bericht von EE-Times die Anlagen in Dresden und Nürnberg schliessen. Von dieser Massnahme sind 55 Mitarbeiter im DesignCenter in Dresden und 105 Mitarbeiter in Nürnberg betroffen.

Wie das Unternehmen hatte bereits Anfang November angekündigt, das die Restrukturierungsmassnahmen rund 500 der derzeit 7500 weltweiten Stellen betreffen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.01.20 13:29 V9.1.4-1