Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 05 September 2008

Der Automotive MEMS-Sensor Market verdoppelt sich fast bis 2012

Angetrieben durch die neue Regierungsmandate, wird sich der weltweite Absatz von Automotiv-Microelectromechanical Systems (MEMS)-Sensoren zwischen 2006 und 2012 fast auf das Doppelte ansteigen, berichtet iSuppli.
iSuppli prognostiziert, dass der weltweite Absatz von Automotiv-MEMS-Sensoren bis 2012 auf 935,7 Millionen anwachsen wird – mit einer kumulierten Wachstumsrate (CAGR) von 12%. Die Zahlen von 2006 bestätigen rund 474,2 Millionen Einheiten. Der weltweite Umsatz bei Auto-MEMS-Sensoren wird sich auf $2,1 Milliarden erhöhen (2012) – bei einer CAGR von 8%. Die Werte für 2006 liegen bei $1,3 Milliarden.

Das Segment Automotive-MEMS-Sensoren besteht aus 26 etablierten und neu entstehenden Anwendungsbereichen – Chassis, Powertrain und Body-Electronics. Wichtige Produktbereiche für Automotive-MEMS sind Trägheitssensoren, Drucksensoren, Strömungs- und Infrarot-Sensoren und andere Sensoren. Diese kleinen Bauteile verrichten eine Vielzahl von Funktionen – in den Bereichen Sicherheit, Kontrolle und Umwelt – wie etwa Kollisionserkennung beim Airbag, Kontrollsystem für Reifendruck oder Motor-Management.

MEMS nutzen viele Prozesse welche auch in der Silizium-IC-Industrie bekannt sind, haben jedoch auch kleine bewegliche Teile, welche verschiedene physikalische Parameter registrieren.

Der Absatz von MEMS-Sensoren fuer das Tire Pressure Monitoring System (TPMS) wird 2012 voraussichtlich 179 Millionen Einheiten ereichten, von 43,1 Millionen im Jahr 2006. Der Absatz von MEMS Trägheits- und Drucksensoren – welche in ESC-Systemen verwendet werden – wird sich bis 2012 auf 158 Millionen Einheiten erhöhen. Dies bedeutet eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate (CAGR) von 17% - von 61,6 Millionen Einheiten in 2006.

Ein zweiter wesentlicher Wachstumsfaktor am Markt für 2009 ist die Tatsache, dass Europa neue – strengere – Abgasvorschriften einführen wird.

Die folgende Tabelle (und Grafik) zeigt die von iSuppli prognostizierten Zahlen fuer den Absatz im Bereich Automotiv-MEMS-Sensoren.



Bildquelle: memx

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-2