Anzeige
Anzeige
Anzeige
© pichetw dreamstime.com Embedded | 13 Dezember 2017

STMicro übernimmt Embedded-Systems-House Atollic

STMicroelectronics hat das auf Softwareentwicklungs-Tools spezialisierte Unternehmens Atollic übernommen.
"Die herausragende Qualität und Tiefe des STM32-MCU-Portfolios und sein bedienungsfreundliches Entwicklungssystem haben ST zu einem Spitzenreiter im Bereich der Embedded-Systeme gemacht. Diese Position und die langjährige Zusammenarbeit mit Atollic als führender Gold Partner haben uns die professionellen Features von TrueSTUDIO gezeigt und den Nutzen verdeutlicht, den es anspruchsvollen Entwicklern bietet. Schon bald werden STM32-Entwickler mit der kostenlosen Verfügbarkeit der STM32 TrueSTUDIO IDE von einem bedeutenden Wettbewerbsvorteil profitieren“, sagt Michel Buffa, Microcontroller Division General Manager bei STMicroelectronics.

"Wir sind ein führender Anbieter von Softwareentwicklungs-Tools auf dem Weltmarkt, und so freue ich mich darüber, dass unser Tool und unser außerordentlich fähiges, professionelles Team künftig zu STMicroelectronics, einem weltweiten Spitzenreiter auf dem Markt für 32-Bit-Mikrocontroller, gehören werden“, erklärt Atollic-CEO Lars-Erik Stenkil.

ST hat Atollic gegen eine Zahlung von USD 7 Millionen in bar übernommen. Die Bezahlung erfolgte mit verfügbaren Barmitteln und einem aufgeschobenen Earn-Out-Kontingent, das nach aktuellen Schätzungen von ST einen Umfang von etwa USD 1 Million haben wird.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.01.19 15:59 V9.1.0-1