Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© nuTonomy Markt | 29 November 2017

Delphi schließt Übernahme von nuTonomy ab

Delphi Automotive, bald als Aptiv auf dem Markt unterwegs, hat die Akquisition von nuTonomy, einem Entwickler von Softwarelösungen für autonomes Fahren (AD), abgeschlossen.
nuTonomy wurde 2013 von Dr. Karl Iagnemma und Dr. Emilio Frazzoli gegründet. Mit mehr als 100 Mitarbeitern, darunter 70 Ingenieuren und Wissenschaftlern, bringt nuTonomy zusätzliche Ressourcen in die bestehenden AD-Fähigkeiten von Aptiv ein. Damit verdoppelt sich das derzeitige AD-Team von 100 Mitgliedern und der Zugang zu neuen Kunden und Märkten im aufstrebenden e-Mobilitäts-Segment. Durch eine Zusammenarbeit in Boston, Singapur und anderen Pilotstädten auf der ganzen Welt wird Aptiv bis zum Jahresende 60 autonome Autos auf drei Kontinenten auf der Straße haben. Ziel ist es, die weltweite Flottenexpansion und Technologieentwicklung weiter zu beschleunigen.

Die Bedingungen der Transaktion haben sich seit der Ankündigung vom 24. Oktober 2017 nicht verändert, heißt es in einer Kurzmeldung.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-2