Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© epcos Komponenten | 13 September 2017

Folien-Kondensatoren: Robuste MKP-Typen für AC-Anwendungen

Die TDK Corporation präsentiert eine Serie von EPCOS MKP-Folien-Kondensatoren (B3275*), die für den Einsatz bei Wechselspannungen mit hohen Ripple-Strömen optimiert sind.
Das ist eine Produktankündigung von TDK Corporation. Allein der Emittent ist für den Inhalt verantwortlich.
Die neuen Typen sind in den Spannungsklassen 250 VRMS, 275 VRMS und 310 VRMS verfügbar und decken ein Kapazitätsspektrum von 1µF bis 70µF ab.
Ein besonderes Leistungs­merkmal ist ihre hohe Robustheit; die Kondensatoren bestehen einen THB-Test (Temperature, Humidity, Bias) bei 60°C, 95 Prozent relativer Luftfeuchte und angelegter Nennspannung für 1'000 Stunden.

Die MKP-Folien-Kondensatoren sind für eine maximal Betriebstemperatur von 105°C ausgelegt und entsprechen mit ihren Gehäusen und der Vergussmasse UL 94 V-0. Abhängig von Kapazitätswert und Spannungsklasse betragen die Rastermaße 27,5mm, 37,5mm oder 52,5mm. In den beiden letzteren Rastermaßen werden auch 4-Pin-Typen angeboten.

Bei einer Temperatur von 70°C und 90 Prozent der Nennspannung beträgt die erwartete Lebensdauer der Kondensatoren mehr als 60'000 Stunden. Typische Anwendungsgebiete der neuen EPCOS MKP-Folien-Kondensatoren sind Ausgangsfilter von Umrichtern, USV-Anlagen sowie geregelte Antriebe.

Hauptanwendungsgebiete
  • Ausgangsfilter von Umrichtern, USV-Anlagen sowie geregelte Antriebe
  • USV-Anlagen
  • Geregelte Antriebe
Haupteigenschaften und -vorteile
  • Hohe Robustheit, nachgewiesen in einem THB-Test mit 60°C, 95 Prozent relativer Luftfeuchte und angelegter Nennspannung für 1'000 Stunden
  • Hohe erwartete Lebensdauer von mehr als 60'000 Stunden bei 70°C und 90 Prozent Nennspannung
Weitere Informationen über die Produkte finden Sie unter www.epcos.de/film_mkp

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.09.25 15:40 V8.7.2-1