Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Everlight Komponenten | 08 September 2017

Everlight stellt eine IR-LED zur Iriserkennung für biometrische Identifikationsverfahren vor

Everlight Electronics Co., LTD., ein führender Hersteller von LEDs und optoelektronischen Komponenten, stellt mit der neuen NIR-C19M Serie eine 810nm Infrarot-LED für die kontraststarke Erkennung des Iriscodes vor.
Das ist eine Produktankündigung von Everlight Electronics Co., Ltd.. Allein der Emittent ist für den Inhalt verantwortlich.
Der Erkennungsvorgang erfolgt schnell und präzise mit einer hervorragenden Wärmeabführung, zur Kompensation des Wellenlängen-Drifts. Dadurch eignet sich diese IR-LED ausgezeichnet für Iriserkennungsanwendungen in Sicherheitsüberwachungssystemen (Zugangskontrolle) und portablen Geräten.

Der Nachfrage des Marktes und der entsprechend entwickelten Technologie folgend wird das Konzept “Der Mensch als Schlüssel” in viele Systeme und Geräte integriert. Smarte biometrische Identifizierung erlaubt die schnelle Messung der einzigartigen Muster eines Fingerabdrucks, der Stimme, der Iris und des Gesichts des Nutzers – um die herkömmlichen und oft langen Passwörter überflüssig zu machen. Die Vorteile einer Infrarot-LED für die kontaktlose optische Identifikation sind ihre kompakte Bauform, hohe Zuverlässigkeit und Reaktionsschnelle, dies macht sie zu einer immer begehrteren Zukunftstechnologie weltweit.

Everlights NIR-C19M Serie für die berührungslose optische Iriserkennung wird in einem Gussverfahren gefertigt. Im Gegensatz zum herkömmlichen Leimklebe-Herstellprozess bewirkt das Gießen eine glattere Oberfläche, d.h. ohne Gratbildung an den Kanten, was neben der Optik vor allem auch die Langlebigkeit der Infrarot-LED erhöht. Die Infrarot-Reflexion von Iris und Sclera (weiße Augenpartie) des menschlichen Auges erzeugt bei einer Wellenlänge von 810nm den höchsten Kontrast. Für die Iriserkennung ist die NIR-C19M abgestimmt auf modernste integrierte Bildprozessoren in CMOS-Technologie. Die Authentifizierung erfolgt durch die Normierung der tatsächlichen Größe der Iris, so dass die Ausdehnung der Pupille während der Bildaufnahme nicht mehr stört. Das einzigartige optische Design der NIR-C19M erzielt einen deutlich hohen Reflektionsgrad bei engem Winkel (FOV=25) und einer Strahlstärke von bis zu 2.700mW/sr bei 1000mA. Mit einem thermischen Widerstand von 4,38℃/W übertrifft die NIR-C19M die Wärmeableitung jedem anderen vergleichbaren Produkt auf dem Markt.

Everlights NIR-C19M ist nach der Norm IEC62471 getestet und zertifiziert. Dieses Sicherheitszertifikat besagt, dass weder menschliche Haut noch Augen geschädigt werden. Zusätzlich zu ihren ausgezeichneten optischen Eigenschaften ist die NIR-C19M Serie 3,5 x 3,5 x 2,3 mm klein – ein wichtiger Faktor für den Einbau in portable Geräte. Everlight integriert die Aufgaben seiner Teams aus Forschung & Entwicklung, Vertrieb und Marketing, um beständig technologisch innovativ auf dem neuesten Stand. Um dem Kunden umfassendste LED-Lösungen in höchster Qualität zu bieten. Weitere Informationen zu diesem Produkt erhalten Sie unter www.everlight.com und https://everlighteurope.com/

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.11.14 20:30 V8.8.9-1