Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Microchip Komponenten | 16 August 2017

In-Circuit Debugger (ICD) mit unvergleichlicher Geschwindigkeit und Flexibilität

Microchip kündigt den MPLAB® ICD 4 an, ein In-Circuit-Programmier- und Debugging-Entwicklungstool für die PIC® Mikrocontroller (MCUs) und dsPIC® Digital Signal Controller (DSCs) von Microchip.
Das ist eine Produktankündigung von Microchip. Allein der Emittent ist für den Inhalt verantwortlich.
Wesentliche Leistungsmerkmale:
  • MPLAB® ICD 4 verfügt über einen schnelleren Prozessor und mehr RAM
  • Erreicht die doppelte Geschwindigkeit des vorherigen ICD
  • Bietet einen breiteren Spannungsbereich von 1,2 bis 5,5 V und mehr Flexibilität
  • Unterstützt alle PIC® MCUs und dsPIC® Digital Signal Controller über MPLAB X IDE
Der MPLAB ICD 4 enthält alle Funktionen des bewährten MPLAB ICD 3 Debuggers, bietet nun aber eine höhere Geschwindigkeit durch einen schnelleren Prozessor und mehr RAM.

Die deutlich höhere Geschwindigkeit des MPLAB ICD 4 wird durch eine 32-Bit-MCU mit 300 MHz Taktfrequenz erreicht. Die schnellere Verarbeitung und der größere Pufferspeicher von 2 MB, führen zu einer Lösung, die doppelt so schnell wie das Vorgängermodell ist.

Der puckförmige MPLAB ICD 4 befindet sich in einem robusten, schwarzen Gehäuse mit gebürstetem Aluminiumoberteil und akzentuierenden LED-Streifen, die den Debugging-Status anzuzeigen. Das Tool bietet folgende Funktionen:
  • Größerer Zielspannungsbereich von 1,2 bis 5,5 V
  • Optional 1 A Strom (über eine externe Stromversorgung)
  • Wählbare Pull-up-/Pull-down-Option zur Zielschnittstelle
  • Konfigurierbare Schnittstellengeschwindigkeit für optimales Programmieren und Debuggen
  • Intelligente, robuste Schnittstelle mit Fehlererkennung und Immunität
  • JTAG-Debugging
Microchips MPLAB ICD 4 ist einfach zu bedienen und unterstützt alle PIC MCUs und dsPIC DSCs von Microchip über die integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) MPLAB X. Dies vereinfacht die Entwicklung beim Kunden, wenn dieser sich entscheidet, von einer PIC MCU auf eine andere überzuwechseln, um den Anforderungen seiner Anwendung gerecht zu werden.

Der MPLAB ICD 4 (DV164045) ist ab sofort zum Preis von USD 249,95 erhältlich.

Weitere Informationen auf Microchips Webseite unter: www.microchip.com/ICD4

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.11.14 20:30 V8.8.9-2