Anzeige
Anzeige
© NATS (Rohde & Schwarz) Markt | 21 Juli 2017

Rohde & Schwarz liefert System für London City Airport

Rohde & Schwarz wurde vom britischen Flugverkehrsdienst NATS für die Lieferung und Installation des R&S VCS-4G Sprachkommunikationssystems für das Project Digital Tower am Londoner City Airport ausgewählt.
Das auf IP-basierte System R&S VCS-4G wurde im Swanwick Kontrollzentrum als Teil vom Digital Tower Operations Project installiert und soll 2019 in Betrieb genommen werden. Dabei hat Rohde & Schwarz mit NATS zusammengearbeitet, um das VCS-System im Area Control Centre (ACC) bei Swanwick zu installieren.

Das System ist – dank der R&S-Funk-Gateways, die VoIP-basierte Kommunikationssignale für Anrufsteuerung und Medieninformation zu herkömmlichen analogen Signalen umwandeln, und umgekehrt – mit vorhandenen analogen Funkgeräten im London City Airport gekoppelt. Es unterstützt sowohl Boden-Boden- als auch Boden-Luft-Boden-Kommunikation, um alle Sprachkommunikations-Tools für die Fluglotsen zur Verfügung zu stellen.

NATS hat das IP-basierte Sprachkommunikationssystem R&S VCS-4G ebenso als zweites System für seine ATC-Kommunikation des Luftraums des Vereinigten Königreichs ausgewählt.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2017.08.13 16:10 V8.5.9-2