Anzeige
Anzeige
© Imagination Markt | 26 Juni 2017

Imagination Tech wird als Ganzes verkauft

Imagination Technologies Group hat von einer Reihe von Interessenten Angebote für die Übernahme der gesamten Gruppe erhalten.
Der Vorstand des Unternehmens hat einen formalen Verkaufsprozess eingeleitet und beteiligt sich an Gesprächen mit potenziellen Bietern.

Der Verkaufsprozess für die MIPS und Ensigma Geschäftseinheiten, der bereits am 4. Mai 2017 eingeleitet wurde, verlaufe gut. Auch sollen bereits vorläufige Angebote für beide Geschäftseinheiten eingereicht worden sein.

In Bezug auf die Ankündigung vom 4. Mai 2017 verbleibt Imagination im Disput mit Apple Inc.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.09.15 09:25 V8.7.1-2