Anzeige
Anzeige
Anzeige
© aydindurdu dreamstime.com Markt | 12 Juni 2017

paragon prüft Marktumfeld für Fremdkapitalfinanzierung

Der Vorstand der paragon AG prüft derzeit mehrere Optionen zur Wachstumsfinanzierung sowie zur Refinanzierung der am 2. Juli 2018 fälligen Schuldverschreibung.
Daneben wird auch die weitere Optimierung der aktuellen Finanzierungsstruktur angestrebt.

Mit der Durchführung einer Roadshow im Rahmen einer möglichen Fremdkapitaltransaktion wurden die Bankhaus Lampe KG – als Sole Global Coordinator – und die Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG – als Joint Bookrunner – beauftragt.

Die endgültige Finanzierungsentscheidung soll abhängig vom vorherrschenden Marktumfeld getroffen werden.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-2