Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 04 Juni 2007

austriamicrosystems, Avago und X-FAB treten der FOA bei

Wie die Fab Owners Association (FOA) mitteilt, ist mit dem Beitritt der drei Halbleiterunternehmen austriamicrosystems, Avago und X-FAB die Zahl der Mitglieder auf nun über 60 angestiegen.
Die Fab Owners Association (FOA) mit Sitz in Cupertino, Kalifornien ist eine internationale Vereinigung von Halbleiter-, und MEMS-Herstellern sowie entsprechenden Zulieferern.
Die österreichische austriamicrosystems AG ist ein Anbieter von Analog-ICs für Kommunikations-, Industrie-, Medizintechnik- und den Automotive-Anwendungen, Avago Technologies ist ein Hersteller von Analog-, Mixed-Signal- und optoelektronischen Bauteilen und Subsystemen und die deutsche X-FAB eine Foundry für Mixed-Signal-Halbleiter-ICs.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2017.12.04 21:30 V8.9.2-2