© adam121 dreamstime.com Markt | 19 Mai 2017

Dialog Semiconductor: 12 Prozent Umsatzsteigerung Q1/17

Dialog Semiconductor konnte im ersten Quartal 2017 den Umsatz um 12 Prozent auf USD 271 Mio. steigern.
Für das zweite Quartal 2017 erwartet das Unternehmen einen Umsatz im Bereich von USD 235 bis 265 Mio. Entsprechend der Umsatzentwicklung geht Dialog Semiconductor davon aus, dass die Bruttomarge für das zweite Quartal 2017 und das Jahr 2017 im Wesentlichen auf dem Niveau vom ersten Quartal 2017 liegen wird.

„Wir hatten einen guten Start in das Jahr und ich freue mich, dass wir ein Umsatzwachstum im zweistelligen Bereich, und damit innerhalb unseres Zielkorridors, erzielt haben. Besonders erfreulich ist, dass zu diesem starken Umsatzwachstum all unsere Geschäftssegmente beigetragen haben. Unsere führende Stellung im Markt für Schnelllade-Adapter und der kontinuierliche Ausbau unseres Bluetooth(R) Low-Energy-Produktportfolios tragen weiterhin dazu bei, dass wir uns dynamisch entwickeln“, erklärt Dr. Jalal Bagherli, CEO von Dialog Semiconductor. „Wir werden uns auch künftig auf neue Wachstumsfelder konzentrieren, um uns mit unseren innovativen Technologien vom Wettbewerb zu differenzieren. So eröffnet unser Fokus auf hocheffiziente Smartphone-Aufladung sowie unsere Partnerschaft mit Spreadtrum beispielsweise zusätzliche Möglichkeiten unsere Marktanteile in Asien weiter auszubauen. Dies, verbunden mit dem wachsenden Mehrwert, den wir unseren Kunden bieten, bestätigt mich in meiner Zuversicht auf unsere Wachstumsaussichten - sowohl in diesem Jahr als auch mittelfristig.“


© Dialog Semiconductor

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.07.08 11:27 V8.5.6-1