Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Prysmian Komponenten | 19 April 2017

Tratos und Prysmian kooperieren

Prysmian Group und Tratos haben einen Vertrag über die jährliche Zulieferung von Prysmians Standard- sowie Spezial-Faseroptikkabeln unterzeichnet.
Die Fasern sollen in Prysmians Fibre Ottiche Sud (FOS) Werk in Battipaglia hergestellt und anschließend von Tratos zur Entwicklung von Ultrabreitbandnetzwerken in Italien und anderen Ländern verwendet werden.

Das Liefervolumen soll im Verlauf der Jahre aufgrund des wachsenden Bedarfs gesteigert werden. Laut Albano Bragagni, Vorsitzender von Tratos, zeigt dieses Abkommen den Wunsch beider Unternehmen, eine langfristige Partnerschaft einzugehen sowie zu Italiens digitaler Entwicklung und digitalem Wachstum beizutragen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.06.25 20:55 V8.5.5-2