Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© thomaspajot dreamstime.com Markt | 13 April 2017

Lacroix erwirbt Anteile an Firstronic

Das Unternehmen Lacroix hat an dem in Michigan (USA) niedergelassenen Elektronik-Zulieferer (EMS) Firstronic LLC mit Werken in Grand Rapids (Michigan, USA) und Juarez (Mexiko) Anteile erworben.
„Die Zusammenarbeit mit Firstronic basiert auf gemeinsamen Werten, vergleichbaren Prozessen und sehr ähnlichen Kunden. Der CEO von Firstronic hat zuvor ein EMS von der Größe von Lacroix Electronics geleitet. Er ist ein ehemaliger Mitarbeiter von Insead und kennt Europa ausgezeichnet“, erklärt Vincent Bedouin, Vorstandsvorsitzender der Gruppe Lacroix.

Laut einer Pressemitteilung des Unternehmens soll die Tochtergesellschaft Lacroix North America Inc. gegründet werden – die ersten gemeinsamen Aktivitäten seien bereits für das Frühjahr 2017 geplant. Überdies erlaube dieses „Bündnis“ auch eine Rationalisierung der amerikanischen Lieferkette.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.05.28 20:07 V8.3.0-1