Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© murata Komponenten | 20 März 2017

Murata übernimmt Arctic Sand Technologies

Muratas hunderprozentige Tochter, Peregrine Semiconductor, und Arctic Sand Technologies Inc. (Burlington, USA), haben eine Vereinbarung bezüglich der geplanten Akquisition geschlossen.
"Die Zusammenführung von Arctic Sands Low-Power-Halbleitertechnologien und den Technologien von Murata wird uns die Möglichkeit geben, Produkte zu liefern, die den Bedürfnissen der Kunden in wachsenden Märkten gerecht werden, in denen eine Nachfrage nach geringem Platzbedarf, niedrigen Profilen und Energieeinsparungen besteht", so Norio Nakajima, Vorstandsmitglied, Executive Vice President, Communication & Sensor Geschäftsbereich / Energy Business Unit, Murata Manufacturing Co., Ltd.

"Arctic Sand ist ein klassisches Beispiel für ein innovatives Startup", ergänzt Jim Cable, CEO von Peregrine Semiconductor. "Peregrine und Murata gewinnen dank dieser Akquisition Arctic Sands bahnbrechende Technologie, ein starkes IP-Portfolio und ein Team von Weltrang. Mit der Vision, die Leistungselektronikindustrie zu revolutionieren, sind wir gerade dabei, das Dream Team für integrierte Schaltkreise (integrated circuit, IC) zu bilden. Die Kompetenz von Peregrine in Bezug auf Halbleiter werden wir jetzt einsetzen, um die Einführung der Technologien von Arctic Sand sowie ihrer Fähigkeit, in großen Volumen abzufertigen, zu beschleunigen, was uns einen Schritt näher an erheblich kleinere, leichtere, schnellere und effizientere Energielösungen bringt."

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.06.25 20:55 V8.5.5-1