Anzeige
Anzeige
© Vlada Republike Srbije Markt | 10 März 2017

Neues Continental-Werk in Serbien eröffnet

Der deutsche Automobilzulieferer Continental hat sein neues Werk in Subotica (Serbien) eröffnet.
Insgesamt kam es zu Investitionen in Höhe von EUR 17,5 Mio., von denen laut einer Mitteilung der serbischen Regierung rund EUR 3 Mio. von der Regierung selbst und EUR 14,5 Mio. von Continental beigesteuert wurden. Die neue Fabrik des Automobilzulieferers schaffe mehr als 500 Arbeitsplätze.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.09.15 09:25 V8.7.1-1