Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© ebm papst Markt | 24 Februar 2017

Dirk Schallock verlässt ebm-papst St. Georgen

Dirk Schallock wird ebm-papst St. Georgen auf eigenen Wunsch zum 28. Februar 2017 verlassen. Schallock verantwortete das zur Mulfinger ebm-papst Gruppe zählende Tochterunternehmen seit dem Jahr 2009.
Zum 01. März 2017 wird Raymond Engelbrecht (45) in die Geschäftsführung von ebm-papst St. Georgen GmbH & Co. KG, die zukünftig als Doppelspitze besetzt werden soll, berufen. Engelbrecht ist seit 4 Jahren als Geschäftsbereichsleiter für die Produktionen des Schwarzwälder Tochterunternehmens verantwortlich. Seit 2016 ist der Diplom-Volkswirt zudem stellvertretender Geschäftsführer und CFO.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.11.14 20:30 V8.8.9-1