© tamas ambrits dreamstime.com Embedded | 21 Oktober 2016

Kontron unterzeichnet Rahmenvertrag mit Bombardier Transportation

Die Vereinbarung erweitert ein bereits bestehendes Memorandum of Understanding als bevorzugter Technologielieferant über die ursprünglichen Bahnsteuerungslösungen hinaus zu einer Entwicklungs- und Konstruktionspartnerschaft.
Seit Beginn der langjährigen Partnerschaft 1996 liefert Kontron umfassende Embedded-Computing-Gesamtlösungen für bedeutende Bahnsteuerungsprojekte und Schienenstreckennetz-Anwendungen von Bombardier weltweit.

"Den Erfolg unserer skalierbaren und kostengünstigen Bahnsteuerungslösungen – und hilft uns dabei die stetig wachsenden Anforderungen in diesem Bereich zu erfüllen. Wir werden gemeinsam neue Projekte vorantreiben, um den Schienenverkehr der Zukunft weiter zu optimieren und verbesserte Mobilitätslösungen anzubieten", sagt Peter Cedervall, President, Division Rail Control Solutions, Bombardier Transportation.

"Die Vereinbarung mit Bombardier eröffnet eine spannende und zukunftsweisende neue Phase unserer Zusammenarbeit. Dank unserer umfassenden Expertise im Umgang mit den grundlegenden Herausforderungen im modernen Schienenverkehr kann Kontron Bombardier dabei unterstützen, ihre Ziele zu erreichen: schnelle Marktreife, niedrigere Kosten und innovative Systementwicklung", so Robert Negre, Head of Transportation Business Line, Kontron.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2017.08.13 16:10 V8.5.9-1