Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 23 März 2007

Chiphersteller Silicon Sensor legt Grundstein für neue Fabrik

Der Berliner Chiphersteller Silicon Sensor hat in Berlin-Oberschöneweide den Grundstein für eine neue Produktionsstätte gelegt. Ab 2008 soll dort eine neue Chip-Generation produziert werden, die Basis für ein weiteres Wachstum des Unternehmens sei.
Mit der Inbetriebnahme der zehn Millionen Euro teuren Fabrik sollen rund 100 hochqualifizierte Arbeitsplätze am Standort gesichert werden. Laut Silicon-Sensor-Chef Bernd Kriegel könnte sich die Zahl der Mitarbeiter langfristig auf 200 erhöhen. Silicon Sensor ist auf die Entwicklung und Produktion kundenspezifischer optoelektronischer Sensoren spezialisiert.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-2