Anzeige
Anzeige
Anzeige
© gualtiero boffi dreamstime.com Markt | 17 November 2014

Altium und element14 kooperieren

Altium Limited gab die Partnerschaft mit element14 bekannt. Gegenstand der Zusammenarbeit ist die Distribution von CircuitStudio.
„Wir sind höchst erfreut über die Partnerschaft mit element14 und die Vorteile, die sich hieraus für die Leiterplatten-Entwickler ergeben“, berichtet Altium CTO Jason Hingston. „Wir bieten mit CircuitStudio ein Produkt an, das mit seiner modernen Benutzeroberfläche einfach bedienbar ist und mit seiner Leistungsfähigkeit auch Profi-Ansprüchen genügt. Die mehr als 25-jährige F&E-Erfahrung von Altium im Bereich der PCB-Designtools bildete die Grundlage für ein Produkt, das Entwickler bei Bedarf schnell erlernen und für ihre Designs verwenden können. Wir freuen uns auf die Einführung von CircuitStudio zusammen mit element14.“

David Shen, Group Chief Technology Officer bei element14, fügt hinzu: „Ich freue mich sehr, diese strategische Partnerschaft mit Altium bekanntgeben zu können. Mit CircuitStudio können wir den Anforderungen professionellerer Designingenieure gerecht werden, die sich ein einfaches und dennoch leistungsfähiges EDA-Tool wünschen, das die nötigen Features und Funktionalitäten zur vollständigen Realisierung eines komplexen PCB-Designs mitbringt.“

„CircuitStudio ist wie maßgeschneidert für element14 und seine Kunden. Es ergänzt unsere vorhandene Palette an Softwaretools, die bereits jetzt über element14 vertrieben werden, und bietet den im Elektronikdesign tätigen Ingenieuren eine natürliche Upgrade-Möglichkeit für komplexere Leiterplattendesigns. Effiziente Projektmanagement-Tools sorgen außerdem für mehr Produktivität.“

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.02.08 17:15 V9.2.4-1