Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© magic leap Markt | 23 Oktober 2014

Google, Qualcomm investieren in Startup für Video-Brillen

Google, Qualcomm und andere Investoren haben USD 542 Millionen in die Firma Magic Leap investiert.
Magic Leap will unter anderem eine 3D-Brille entwickeln, die digitale Objekte so darstellt, als seien sie echt. Um das Gerät auf den Markt bringen zu können bedarf es jedoch Investoren und die hat das Unternehmen aus Florida offensichtlich gefunden. Die Firma entwerfe auch die dazugehörige Software.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-2