Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© daniel schweinert dreamstime.com Markt | 21 Oktober 2014

Dätwyler übernimmt Keystone Holdings

Dätwyler stärkt im Konzernbereich Sealing Solutions mit einer Übernahme die Vertriebsorganisation für die Automobilindustrie in den USA.
Am 17. Oktober hat Dätwyler einen Vertrag zur Übernahme der Keystone Holdings, Inc., der Muttergesellschaft der Columbia Engineered Rubber Inc., Dayton, Ohio, USA, unterzeichnet. Der Vollzug des Vertrags ist vorbehältlich der Erfüllung der üblichen Vollzugsbedingungen Ende Oktober 2014 vorgesehen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Columbia Engineered Rubber ist spezialisiert auf Engineering, Produktion und Vertrieb von kundenspezifischen Elastomerkomponenten und verfügt über langjährige Beziehungen in der amerikanischen Automobilindustrie. Mit rund 70 Mitarbeitenden erarbeitet das Unternehmen einen Jahresumsatz von knapp CHF 25 Mio. und befindet sich auf einem profitablen Wachstumskurs.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-1