Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© se spezial electronic Markt | 10 Oktober 2014

Offizieller Systemintegrationspartner für HUMMEL Touch Systeme

SE Spezial-Electronic ist ab sofort offizieller zentraleuropäischer Vertriebs- und Systemintegrationspartner für das komplette Touch-Produktprogramm der HUMMEL AG.
Das für Deutschland, Österreich und die Beneluxstaaten gültige Distributionsabkommen beinhaltet ein breites Produkt- und Dienstleistungsspektrum, angefangen von selbstentwickelten hochwertigen Projected Capacitive Sensoren aus eigener Fertigung bis hin zu kundenspezifischen Komplettsystemen mit aktuell bis zu 22 Zoll Bildschirmdiagonale.

Rolf Aschhoff, Director Sales & Marketing bei SE Spezial-Electronic, sieht in der Kooperation mit dem traditionsreichen deutschen Elektrotechnik-Unternehmen eine ideale Ergänzung des bisherigen SE-Display-Portfolios. „Als langjähriger Vertriebspartner renommierter Display-Hersteller wie Winstar oder Ortustech verzeichnen wir seit geraumer Zeit eine stark steigende Nachfrage nach individuellen applikationsoptimierten Touch-Lösungen. Die enge Zusammenarbeit mit dem Geschäftsbereich Industrial Touch Systems (ITS) der HUMMEL AG erschließt uns und unseren Kunden in diesem Zusammenhang völlig neue Möglichkeiten, da HUMMEL zu den wenigen deutschen Unternehmen zählt, die das komplette dafür nötige Know-how vom Sensor-Design über die eigene Glasbearbeitung bis hin zum kompletten Human-Machine-Interface unter einem Dach vereinen. Selbst spezielle Nischenlösungen, für die es sonst kaum Anbieter gibt, werden für uns jetzt dadurch realisierbar, und dies schon bei relativ kleinen Abnahmemengen.“

Die Vorteile der weit über den klassischen Komponentenvertrieb hinreichenden Kooperation auf Systemintegrationsebene unterstreicht auch Jürgen Ruther, Leiter der HUMMEL Business Unit ITS & SE. SE Spezial-Electronic verfüge nicht nur über ein gut funktionierendes zentraleuropäisches Vertriebsnetzwerk. Mit seiner jahrzehntelangen Design-in-Erfahrung bringe das Unternehmen vor allem auch die nötige technische Kompetenz mit, um Kunden in jeder Phase der Entwicklung und Realisierung kundenspezifischer Systemlösungen mit eigenem Know-how unterstützen zu können, so Ruther. „Die ausgeprägte Lösungskompetenz unseres neuen zentraleuropäischen Distributionspartners wird uns als Entwickler und Hersteller hochwertiger kundenspezifischer Touch-Lösungen dabei helfen, unsere ehrgeizigen Wachstumsziele in diesem schnell wachsenden Marktsegment zügig umzusetzen“.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-2