Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© ingrid prats dreamstime.com Komponenten | 22 Juli 2014

Actions lizenziert die ARM Cortex-A50 Prozessorfamilie

Actions Semiconductor Co., Ltd. und ARM haben eine Lizenzvereinbarung für die 64-Bit ARM® Cortex®-A50 Prozessorfamilie unterzeichnet.
Das ist eine Produktankündigung von Actions Semiconductor. Allein der Emittent ist für den Inhalt verantwortlich.
Das erste SoC von Actions Semiconductor soll Ende 2014 erhältlich sein. Das Unternehmen wird damit zu einem der führenden Anbieter in China für Technologiedesign, das einen ARM-basierten 64-Bit-Chip für Tablet-Geräte liefert.

Actions bietet umfassende System-on-a-Chip-Lösungen (SoC) für portables Multimedia und mobiles Internet für tragbare Verbraucherelektronik. Mit dieser IP-Lizenz wird Actions 64-Bit SoC-Lösungen entwickeln, die auf die Märkte für Tablets und frei verkäufliche (over-the-counter / OTT) Set-Top-Boxen abzielen.

"Wir freuen uns, unsere Geschäftsbeziehung mit ARM auszubauen, indem wir die Prozessorfamilie Cortex-A50 lizenzieren", sagte Dr. Zhenyu Zhou, CEO von Actions Semiconductor. "Wir sind davon überzeugt, dass dieses Investment in die 64-Bit-Architektur unsere Position als einer der führenden Entwicklungsanbieter in China, der fortschrittlichste Hochleistungsprodukte in einem attraktiven Preisrahmen liefert, verstärkt. Die Mobilfunkbranche vollzieht eine rapide Migration von 32-Bit- zu 64-Bit-Betriebssystemen und deshalb erwarten wir, dass wir uns mit unseren SoCs der nächsten Generation, die diese IP verwenden, auf den Marken- und den Whitebox-Marktsegmenten für Tablet- und OTT-Set-Top-Boxen effektiver konkurrieren können."

"Smartphones und Tablets im Premium-Bereich sind zu den primären Computing-Geräten geworden und diese Tatsache kurbelt eine starke Nachfrage nach 64-Bit-Lösungen an", sagte Allen Wu, Präsident, ARM Greater China. "Actions Semiconductor ist ein geschätzter Partner und wir glauben, dass die Kombination von deren Expertise für energiesparenden SoC-Entwicklungen mit der Prozessorfamilie ARM Cortex-A50 und ARM POP IP ein vielversprechender Weg ist, um diese Nachfrage zu erfüllen."

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-2