Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© alexandr malyshev dreamstime.com Komponenten | 16 Januar 2014

WDI schließt Distributionsvertrag mit Chilisin

WDI, Distributor für elektronische Komponenten, passive und elektromechanische Bauelemente und frequenzbestimmende Bauteile ist ab sofort autorisierter Distributionspartner von Chilisin Electronics.
Damit baut das Unternehmen den Produktbereich PEMCO im Bereich der induktiven Bauelemente weiter aus.

Chilisin wurde 1972 als Hersteller für Ferritkerne gegründet und bietet heute ein sehr umfassendes Produktsortiment von induktiven Bauelementen an. Es fertigt mit über 3000 Mitarbeitern an fünf Produktionsstandorten, davon drei in China und zwei in Taiwan.

Die hoch zuverlässigen Produkte finden Verwendung in Industrieanwendungen wie etwa Stromwandler, Netzteile, Server, Base Station, der Unterhaltungselektronik wie LCD-TV, Tablets, Smartphones, Set Top Box, Automotivanwendungen, in Technologien zur Gewinnung von erneuerbarer Energie wie z. B. Solarinverter und weißer Ware.

Die Produktpalette in allen gängigen Bauformen wie SMD, Chip oder bedrahtet reicht von Ferritkernen, über drahtgewickelte Leistungs- und Chipinduktoren, Speicherdrosseln, SMD-Multilayer-Chip-Beads, Dünnfilm-Chip-Induktivitäten bis hin zu verschiedenen Ausführungen von HF- und Filterspulen. Umfangreicher technischer Support ermöglicht kundenspezifische Lösungen und Schaltungssimulationen. Auch bietet das Unternehmen technische Seminare an. Außerdem stellt die interne Materialforschung und Weiterentwicklung der einzelnen Komponenten eine kontinuierliche Erweiterung der Produktpalette mit neuen oder erweiterten Serien sicher.

Chilisin ist nach ISO/TS 16949, ISO 9001:2000 sowie ISO 14001:2004 zertifiziert und hat bereits diverse internationale Partnerauszeichnungen wie z.B. Samsung Eco Partner und Sony Green Partner Auszeichnungen erhalten.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2017.12.04 21:30 V8.9.2-1