Anzeige
Anzeige
Anzeige
© vladimir veljanovski dreamstime.com Komponenten | 03 Januar 2014

TI erwirbt UTAC Anlage in Chengdu, China

Texas Instruments hat ein Gebäude in der Chengdu Hi-Tech Zone von UTAC Chengdu Ltd übernommen.
Die neue Anlage wird von Texas Instruments wird die 7. Fabrik für Assembly & Test (A/T) werden, heißt es in einer Kurzmeldung. Da das neue Gebäude auf dem gleichen Grundstück gelegen ist wie TIs bestehende Wafer-Fabrik in Chengdu, wird der Standort der Einzige des Unternehmens sein, der sowohl End-to -End- Wafer-Production und A/T Services liefern kann.

Texas Instruments wird sofort mit dem Auf- und Ausbau des Maschinenparks beginnen. Gleichzeitig wird - mit einer kleinen Produktionslinie im neuen Gebäude - die Produktion anlaufen. In Übereinstimmung mit TIs eigenen Umweltzielen, werden diese Bereiche bei der Renovierung des Gebäudes besonders berücksichtigt, heißt es weiter.

Der Produktionsanlauf ist für das 4. Quartal 2014 geplant.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-2