Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 11 April 2006

Französischer Wafer-Hersteller entlässt 323 Mitarbeiter

Das französische Joint Venture von Infineon Technology und IBM, Altis Semiconductor SA, will 323 Mitarbeiter in seiner Fabrik in Corbeil-Essonne entlassen.
Altis will ungefähr ein Drittel seiner Waferfertigungskapazität im Zuge eines Umstrukturierplanes abbauen. Da das Unternehmen gegenwärtig mit dem weltweiten Wettbewerb zu kämpfen hat, besonders aus Asien, muss die Konkurrenzfähigkeit verbessert werden.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-2