Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 22 Dezember 2006

Wechsel in der Geschäftsleitung bei OSRAM Opto Semiconductors

Zum 01. Januar 2007 löst Josef Ringsgwandl (49) den bisherigen Chief Financial Officer (CFO) Robert Wittgen (48) in der Geschäftsleitung bei OSRAM Opto Semiconductors ab. Wittgen wechselt zum Mutterkonzern OSRAM und wird dort Global Chief Information Officer (CIO).
Josef Ringsgwandl startete seine berufliche Laufbahn 1975 bei Siemens in Traunreut im Geschäftsgebiet Beleuchtungstechnik. 1997 wechselte er zu OSRAM nach München, wo er das Controlling für den Geschäftsbereich Ballasts and Luminaires leitete. Ringsgwandl ergänzt jetzt in Regensburg das Geschäftsleitungsteam von Dr. Rüdiger Müller, der den Vorsitz innehat, und Jörg Thäle, der den Produktionsbereich verantwortet.
Robert Wittgen hatte die Finanzen bei OSRAM Opto Semiconductors seit 1999 in der Hand. Als CIO übernimmt Wittgen jetzt die weltweite Verantwortung für die Informationstechnologie im OSRAM Konzern.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-2