Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 16 September 2011

Optogan & Atlantik Elektronik mit Distributionsvereinbarung

Optogan und Atlantik Elektronik schlossen im August einen Distributionsvertrag für den pan-europäischen Markt. Ziel der neuen Zusammenarbeit ist die Vermarktung energie-effizienter Lighting-Lösungen und neuester LED-Anwendungsmöglichkeiten „Made in Germany“.
Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Vertrieb von weißen LEDs, Chips und Zusatzkomponenten wie beispielsweise Treiber ICs.

Im Fokus der neu geschlossenen Partnerschaft steht die perfekte gegenseitige Unterstützung in der Betreuung neuer Projekte bei Kunden aus den Regionen DACH, BeNeLux und Osteuropa. Die gemeinsamen Aktivitäten werden darüber hinaus auch auf Regionen und Länder wie Skandinavien und Südeuropa ausgedehnt werden.

"Optogan ist für uns der ideale Partner, um auf Kunden zuzugehen, die Bedarf an innovativen LED-Lösungen haben und gleichzeitig mit ihrem Produkt schnell am Markt sein möchten. Optogan vereint alle entscheidenden Erfolgsfaktoren eines LED-Herstellers - führende Chiptechnologie zu wettbewerbsfähigen Preisen sowie Schnelligkeit“, konstatiert Ottmar Flach, Geschäftsführer Atlantik Elektronik.

Primärer Fokus der Kooperation zwischen Optogan und Atlantik wird auf COB (Chip-on- Board)-Lösungen im Hochleistungsbereich (5W-500W) liegen und sich somit vom Marktumfeld abheben. Modulare Komponententechnologie in Kombination mit ausgeklügelten Ansteuerungen bieten höchsten Kundennutzen.

Durch eine Vielzahl von Anwendungen im global stark expandierenden LED-Markt ist mit innovativen Lösungen im Komponenten-, Leuchtmittel- und Leuchten-Segment ein langfristiges Wachstum gewährleistet. Aufgrund der sehr langen Kundenbeziehungen und der Vertriebserfahrung von Atlantik Elektronik ist ein sehr schneller Marktzugang zu erwarten.

“Wir haben uns mit Atlantik Elektronik zusammengeschlossen, da wir hier nicht nur die technische Kompetenz für die LED Technologie erkennen, sondern auch Atlantiks Produkte aus angrenzenden Bereichen unseren Kunden helfen werden, neueste Technologien in ihren Produkten einzusetzen. Wir sind aber vor allem überzeugt, dass diese Partnerschaft den Designprozess beim Kunden beschleunigen wird, was natürlich wiederum zu schneller Marktpräsenz führt – ein unbezahlbarer Vorteil“, erklärt Ove Sörensen, Director Sales & Business Development bei Optogan.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-1